fbpx

Die Naturheilpraxis von Manal verkörpert Mensch & Medizin

Frau Manal ist spezialisiert auf die Bekämpfung der vielfältigen Rheumaerkrankung, durch welche sie selbst zur Lehrerin wurde. Die eigene Erfahrung, den Schmerz zu erleben und zu verarbeiten, ermöglicht ihr, ihren Patienten besser zu helfen, die Macht über die Schmerzen zu übernehmen.

Ihr Motto ist, dass der Mensch aus Körper, Geist und Seele besteht. Aus diesem Grund heilt sie keine Krankheiten, sondern die Menschen, die sie beherbergen. Das nahm sie sich während ihrer Ausbildung zur diplomierten Naturheilpraktikerin TEN zu Herzen. » Wenn der Mensch ein Haus ist, Signale wie Kopfschmerzen die Alarmanlage dessen sind und das Virus im Körper den Einbrecher darstellt, dann löst die klassische Schulmedizin nicht das Problem, sondern stellt die Alarmanlage, also die Warnsignale, aus. Das Virus, respektive der Einbrecher, verschwindet durch diese Massnahmen jedoch nicht.» Auch der Darm spielt bei der Behandlung eine wichtige Rolle. Frau Manal bezeichnet ihn als Abwasserkanäle des Hauses. Sollte bei Ihnen der Abfluss verstopft sein, würden Sie bestimmt gleich versuchen, das Problem zu lösen – dasselbe gilt für Ihren Körper.

Pauschale Aussagen wie die oben erwähnte können in seltenen Fällen gemacht werden, dennoch ist jeder Körper verschieden aufgebaut und die Bedürfnisse unterschiedlich. Aus diesem Grund legt Frau Manal ein besonderes Augenmerk darauf, vor der Behandlung eine ausführliche Personenanalyse durchzuführen. Anhand verschiedener Faktoren wie Herkunft, Kultur, Diät, Art des Traumas und gesundheitlicher Vergangenheit erstellt sie ein personalisiertes Profil. Das unterstützt den Behandlungsplan, weil keine wichtigen Details ausgelassen werden.

Die Verwurzlung ihres Interessens

Das Interesse der Powerfrau, welche ursprünglich aus dem Libanon stammt, kommt nicht von irgendwo – es wurde durch ihren Grossvater geweckt, welcher sich intensiv mit verschiedenen Pflanzen auseinandersetzte. So tauchte sie in die Welt der natürlichen Heilmethoden ein, welche den Grundstein für ihren Traum, eine eigene Praxis zu eröffnen, darstellt. Nach der Lehre in einer Apotheke absolvierte sie diverse Weiterbildungen, 2008 eröffnete sie ihre Praxis, die bis heute in der Nähe des Bahnhofs Schlieren zu finden ist. Sie ist zudem Teil des Kollektivs «The InnerSpace», bestehend aus HypnosetherapeutInnen, Persönlichkeitscoaches und weiteren NaturheiltherapeutInnen.

Frau Manal ist auch auf klassische Massagen, Lymphdrainagen, Wirbelsäulen- und Rückentherapie sowie Phytotherapie spezialisiert. 


Manal Ciurlia-Agha
Grabenstrasse 1
8952 Schlieren

056 558 90 44
info@naturheilpraxis-ten.ch
www.carepeople.ch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Lesenswertes

Den eigenen Körper durch Atlaslogie ins Lot bringen

Atlaslogie ist eine sanfte, ganzheitliche Methode zur Behandlung von Beschwerden aber auch zur Gesundheitsvorsorge. Der erste Halswirbel des Menschen...

Mit Thurgaukultur.ch Pläne für das Wochenende schmieden

Jeden Freitagabend dasselbe: Man würde am Wochenende eigentlich gerne mal wieder etwas Schönes unternehmen, weiss aber nicht so genau was. Kino? Konzert?...

Die CarePeople AG und ihr Ziel, Menschen zu helfen

Die CarePeople AG kümmert sich gut darum, dass kranke Menschen die nötige Pflege und Firmen gut geschulte Mitarbeitende erhalten.

Wie das PTB Ingenieurbüro die SBB und die DB verbindet

Ingenieurbüros gibt es viele, doch nicht viele übernehmen eine Baustelle zwischen Deutschland und der Schweiz. Durch seinen Beruf führt Herrn Wolfgang Berger,...

Die magische Geschichte von Bucheli und ihrem MC Store

Schau, zu dieser Culotte passen doch diese schönen Söckli! - Ach so ja, du wolltest meine Geschichte hören.