fbpx

De Palma und sein wahrgewordener Traum – die GP Garage

Wussten Sie schon immer, was Sie werden wollten? Wurden Sie von Ihren beruflichen Wünschen überrascht? Oder kennen Sie das Gefühl, dass sie ganz genau wussten, wo Sie in fünf Jahren stehen werden? Auf Herrn De Palma von der GP Garage trifft letzteres zu – CEO! Das ist bis heute seine Bestimmung.

Im Fahrzeugbereich schlägt sein Herz, obwohl die Branche knallhart ist. Vor allem als selbstständig Erwerbender. Trotz aller Hürden gab er nicht auf und verfolgte seinen Traum, welchen er seit dem ersten April 2015 auslebt. Doch von Anfang an:

Nach der Ausbildung zum Automechaniker (heute Mechatroniker) zog es ihn in den Verkauf, danach in die Servicetechnik für Büromaschinen. Alsbald wuchs das Interesse im Bereich Marketing, weshalb 2010 der Wechsel zu Canon erfolgte. Herr De Palma baute sein Team auf und stieg direkt in das europaweite Projekt Orakel mit ein. Doch auch nach vier Jahren im Kader sehnte er sich nach mehr – der Gedanke an die Selbstständigkeit liess ihn nicht mehr los. 

Zwei Marken unter einem Dach 

Der Standort für die heutige Garage existierte bereits seit 20 Jahren, der ehemalige Besitzer suchte jemanden, der die Lokalitäten übernimmt. Das passte wie die Faust aufs Auge! Er wusste, dass Nissan ohnehin einen neuen Sitz in der Umgebung suchte. Wieso also sollte das nicht sein Projekt werden? Gesagt, getan – kurze Zeit später holte er die Marke Nissan an Bord, Hyundai sollte folgen. Richtig gelesen: Trotz der kleinen Lokalität entschied er sich, zwei Marken unter ein Dach zu bringen. Die Vorgaben hierfür waren zwar hart, aber andere Marken waren noch viel härter. Und doch ist seit einem Jahr auch Hyundai mit dabei, was schon fast an ein Wunder grenzt, da normalerweise der Verkauf solcher Marken im Doppelpack nicht geduldet wird. Tatsächlich sagte Hyundai damals ab, entschied sich jedoch nach ein paar Jahren, der Garage eine Chance zu geben, was die Marke bis heute nicht bereut. 

Der Markt und sein Wandel

Als Experte auf diesem Gebiet weiss Herr De Palma, dass Autos lange Zeit ein sehr emotionales Produkt waren. Ein Statussymbol also, gleichermassen zum Angeben wie Profilieren geeignet. Heute hat sich der Fokus verschoben – mittlerweile wollen die KundInnen ökologisch unterwegs sein, was einen Aufschwung für Elektroautos bedeutet, aber gleichzeitig den GaragistInnen das Tagesgeschäft erschwert. Dieses besteht bei den Meisten aus dem Fahrzeugunterhalt, der Arbeitsmarkt wird also komplett überholt. Wussten Sie, dass die Autos mittlerweile im Schnitt zehn Jahre gefahren werden? Zum Vergleich: Im Jahre 1993 betrug die Nutzung lediglich sechseinhalb Jahre.

Vertrauen

Doch eines wird sich wohl nie ändern: Das Vertrauen in die Marken. Und das Vertrauen in die Garage, welches durch Fachkompetenz und kundenorientiertem Handeln seit Jahren aufrechterhalten wird. Und ein besonderes Gefühl wird Herrn De Palma wohl nie vergessen: Die Mitfreude, wenn die Kundschaft ihren ganz persönlichen Eyecatcher in der Garage entdeckt und sich sogleich verliebt. 


GP Garage AG
Brunnenwiesenstrasse 6
8172 Niederglatt

044 850 44 55
mail@gpgarage.ch
www.gp-garage.ch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Lesenswertes

Mit Thurgaukultur.ch Pläne für das Wochenende schmieden

Jeden Freitagabend dasselbe: Man würde am Wochenende eigentlich gerne mal wieder etwas Schönes unternehmen, weiss aber nicht so genau was. Kino? Konzert?...

Die magische Geschichte von Bucheli und ihrem MC Store

Schau, zu dieser Culotte passen doch diese schönen Söckli! - Ach so ja, du wolltest meine Geschichte hören.

Im Zentrum für Selbstheilung emotionale Evolution erleben

In jedem Menschen stecken die Fähigkeit und Möglichkeit, sich selbst von den meisten chronischen Leiden zu heilen und sich damit der Gesundheit...

Im historischen Museum Obwalden in die Vergangenheit reisen

Das Historische Museum Obwalden zeigt einschneidende Momente, aber auch ganz alltägliche Aspekte der Obwaldner Geschichte. Standort des Historischen Museums...

Sich mit der Gartist GmbH vollumfängliche Entspannung gönnen

Entspannung. Was sind Attribute, die Ihnen hierzu einfallen? Für uns bedeutet Entspannung Sonnenschein, Wärme, Natur und Ruhe. Während unserem Besuch beim Gartist...