fbpx

Sich mit der Gartist GmbH vollumfängliche Entspannung gönnen

Entspannung. Was sind Attribute, die Ihnen hierzu einfallen? Für uns bedeutet Entspannung Sonnenschein, Wärme, Natur und Ruhe. Während unserem Besuch beim Gartist durften wir in genau diese Atmosphäre eintauchen. Die Schönheit der Pflanzen, Blumen und Kräuter bestaunen.

Und das Beste: wir durften das Team vom Gartist mit unseren Fragen löchern! Wir merkten, dass hier Nachhaltigkeit, Leidenschaft und Erfahrung regelrecht gelebt werden. Der Mehrfachnutzen, den der Gartist mit Herzblut erschafft, widerspiegelt sich im Aufbau der Gärten. 

Back to the roots!

Wussten Sie, dass Sie gar nicht auf dem Land leben müssen, um einen Bauernhof zu betreiben? Das Stichwort heisst Homefarm! „Klein, aber Oho“ trifft selten so gut zu. Obwohl die Homefarm nur 25 Quadratmeter gross ist, ist sie hocheffizient konzipiert. Zusammen mit der FtN AquaArt AG wurde die Homefarm entwickelt. Nebst einer ordentlichen Portion Mut brauchte es für die Lancierung auch Querdenker, die sich trauen, weit über den Tellerrand zu schauen.

Als Endprodukt entstand dann der eigene, kleine Bauernhof. Betrieben durch ein geschlossenes Kreislaufsystem werden Wasser und Nährstoffe für Ihr kleines Paradies natürlich und nachhaltig aufbereitet. Ob Sie nun ein Hochbeet möchten, in welchem Sie Gemüse und Kräuter anpflanzen oder doch lieber einen Garten mit Hühnern, Hasen und anderen Kleintieren wollen, ist Ihnen überlassen. Das Schönste ist nämlich, dass Sie sich nicht entscheiden müssen, was in Ihre Homefarm gehört. Denn durch das ausgeklügelte System bietet sie Lebewesen aller Art einen Platz. Und Sie finden den Weg an den Ursprung des Lebens zurück, in dem Sie einen Schritt in Richtung Selbstversorgung wagen.

Hier noch kurz einige Fakten

Der Ertrag Ihrer Homefarm beläuft sich auf 45 kg Tilapia-Fisch (Lebendgewicht) und 8 kg Fleisch (Hase, Huhn oder Wachtel). Zudem können Sie mi 1000 Eiern ganze 500 Portionen Rührei machen! Nebst tierischen Produkten ernten Sie 170 kg Gemüse und 15 kg Pilze. Um die Ernährung Ihrer Tiere brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen – der Ertrag der Wasserlinsen beläuft sich auf 150 kg.

Auch Punkto Nachhaltigkeit wäre Greta stolz auf Sie. Durch den eigenen Anbau benötigen Sie keinen Lebensmitteltransport. Die Homefarm ist CO2 neutral und fördert die Biodiversität durch die Wahl der Pflanzen für die Filteranlage. Sie brauchen keine synthetischen Chemikalien, entsprechend erfolgt auch die Wasserreinigung ohne Zusatzstoffe.


Gartist GmbH
Industriestrasse 3
8608 Rubikon

044 552 05 09
info@gartist.ch
www.gartist.ch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Lesenswertes

Die Naturheilpraxis von Manal verkörpert Mensch & Medizin

Frau Manal ist spezialisiert auf die Bekämpfung der vielfältigen Rheumaerkrankung, durch welche sie selbst zur Lehrerin wurde. Die eigene Erfahrung, den Schmerz...

Interkulturelle Köstlichkeiten bei More Than CheeseCake

Etwas Authentisches, Einzigartiges und Genüssliches schaffen, das ist das Ziel von Tonya Walder. Und bei der Arbeit in ihrem Unternehmen More Than...

Mit der Duss Küchen AG umweltbewusst Ihr Haus verschönern

Die Duss Küchen AG in Emmenbrücke zeichnet sich durch selbst produzierte, individuelle Schreinerarbeiten und regionale Verankerung aus. Was 1985...

Finden Sie im Tier-Asyl Hübeli tierische Freu(n)de

Rita Tubbs kümmert sich im Tier-Asyl Hübeli um ungewollte oder heimatlose Tiere. «Es war ein Kindheitstraum von mir, einmal...

Das Hotel Lilienberg bietet alles, was das Herz begehrt

Geniessen Sie jede Art von Veranstaltungen im Boutique-Hotel Lilienberg. Sogar Menschen, die knapp 1.70 gross sind, können hier eine wunderschöne Aussicht geniessen....